Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, damit wir das Leben finden, das auf uns wartet.

Oscar Wilde

Für alle, die ihr Leben neu sortieren möchten

Mein Angebot ist für alle offen, die bei der Beantwortung ihrer sogenannten Lebensfragen auf professionelle Unterstützung zurückgreifen möchten. Ein Coaching ist z.B. geeignet für Personen,

  • die ihr Leben selbstwirksam gestalten wollen, aber nicht genau wissen, wie dieses konkret aussieht und wie etwaige Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden könnten.
  • die sich in einem inneren oder äußeren Konflikt befinden.
  • die sich einer Situation ausgesetzt fühlen, die sie unzufrieden macht oder überfordert.
  • die Schwierigkeiten haben, eine Entscheidung zu treffen.
  • die sich eine (andere) Zukunft erträumen möchten und die nächsten Schritte dorthin definieren wollen.

Der beste Weg, deine Zukunft zu gestalten, ist sie selbst zu erschaffen.

—Peter Drucker

Meine persönlichen Herzensthemen

Aufgrund meiner eigenen Biographie und Erfahrungen ist es mir ein besonderes Anliegen, Personen im mittleren Lebensalter zu ihren Entwicklungs- und Zielethemen zu coachen:

Frauen, v.a. Alleinerziehende, für die der Spagat zwischen Familie und Beruf ein Thema ist.

Ihre möglichen Fragen:
  • Wie könnte eine individuelle für mich Lösung aussehen?
  • Wie kann ich mich bestmöglich organisieren?
  • Wie kann ich meine verschiedenen Rollen leben und dabei auch meinen eigenen Bedürfnissen nachkommen?
  • Wie kann ich weg vom reinen Überleben kommen und stattdessen mein Leben stärker gestalten?

Personen in ihren 30ern und 40ern, die erste Bilanz von ihrem bisherigen Leben – beruflich wie privat – ziehen.

Fragen, die Sie vielleicht beschäftigen:
  • Ist der Beruf noch der richtige?
  • Bin ich glücklich und zufrieden mit meiner beruflichen und privaten Situation oder möchte ich etwas ändern?
  • Wo sehe ich Veränderungspotential und wie kann ich es ausschöpfen?
  • Sind meine Prioritäten noch die richtigen oder soll ich sie neu setzen?
  • Gibt es Träume, die ich noch leben, Wünsche, die ich mir erfüllen möchte?

Männer und Frauen in ihren 50ern, die z.B. wegen Auszug der Kinder, Verlust der Eltern oder Trennung vom Partner vor einem neuen Lebensabschnitt stehen.

Sie fragen sich z.B.:
  • Wie will ich den neuen Lebensabschnitt gestalten? Welche neuen Herausforderungen gilt es zu überwinden und wie gelingt mir das am besten?
  • Wie kann ich die durch den Auszug der Kinder entstandene Lücke optimal füllen?
  • Wie meistere ich bestmöglich die Krise z.B. durch den Verlust der Eltern?
  • Welche Ziele will ich in den nächsten Jahren noch erreichen? Welche Wünsche mir erfüllen?

Sie kennen diese oder ähnliche Fragen und suchen nach für Sie passenden Lösungen?

15 + 7 =

Beachten Sie auch meinen Hinweis zum Thema ‚Speicherung Ihrer Daten‘ auf der der Seite Datenschutzerklärung.